Zum Inhalt springen

Testpressung von Aphex Twins nie veröffentlichtem Caustic Window Album auf Discogs zum Verkauf

R-482493-1396794339-2535

[Update] Das Angebot ist offline, vielleicht hat sie wer gekauft.

Richard David James war nie nur unter dem Pseudonym „Aphex Twin“ fleißig. Neben diesem produzierte er auch unter dem Namen Caustic Window und mindestens einem Dutzend anderer Aliases. Einige der EPs von Caustic Window wurden damals auf Rephlex veröffentlicht, ein Album wurde 1994 zumindest schon in vierfacher Ausführung testgepresst. Veröffentlicht hingegen wurde es damals nicht. Eine der vier Testpressungen ist jetzt auf Discogs zum Verkauf aufgetaucht. Preis: schlappe $13.500. Plus Versand.

Test pressing printed on 4 copies of vinyl, the persons in possession of this record are: Mike Paradinas (µ-Ziq), Chris Jeffs (Cylob), Grant Wilson-Claridge (co-founder of Rephlex Records) and Richard D. James (Aphex Twin). All labels written in black magic marker by Richard James himself.

(via FACT)

8 Kommentare

  1. ThomasF.8. April 2014 at 14:12

    ich persönlich bin ja der meinung, dass uniquemusicrelease ab 10.000,- € bestellwert die versandkosten übernehmen könnte…

  2. Ronny8. April 2014 at 14:14

    ThomasF.,
    Ich finde ja,… Jetzt wirst Du aber ein bisschen kleinlich! ;D

  3. Benny8. April 2014 at 14:46

    Sind ja aber nur 9822€^^

  4. ThomasF.8. April 2014 at 15:15

    @benny:
    verdammt!!!

  5. Musiclover8. April 2014 at 15:37

    Vielleicht sollte ich doch mal darüber nachdenken, meine beiden Joyrex EPs auf den Markt zu werfen!? ;)

  6. blankowv singt8. April 2014 at 21:55

    hab gehört das die untitled tracks die tracks von melodies from mars sind….killa

Schreibe einen Kommentar zu blankowv singt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.