Zum Inhalt springen

Trampolin + Synthesizer = JumpSynth

Der Game Gesigner Yann Seznec hat einen Synth entwickelt, der dadurch Töne generiert, wenn man auf einem Trampolin hüpft: den JumpSynth. Endlich an Knöpfen drehen, ohne dabei seinen Fitnessfaktor zu vernachlässigen.

Here’s a portable synthesizer with built-in stereo amplifier, totally battery-powered, just add a trampoline to play.
The synth is powered by a Bela board running a custom Pure Data patch. Get the code and some tech info here.


(Direktlink)


(Direktlink, via CDM)

2 Kommentare

  1. Wurst10. Juni 2020 at 18:40

    Ist das Kunst oder kann das weg?

  2. Martin Däniken17. Juni 2020 at 14:58

    Die analoge Version arbeitet vermutlich mit Gummihühnern und erfreut die Nachbarn…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.