Zum Inhalt springen

Travel where you Live

Sebastian Linda erklärt Sachsen mit diesem kurzen Film hier seine Liebe. Ich war als Kind sehr oft in Sachsen, habe wahrscheinlich jede Burg dort besucht und war häufig klettern. Seit meiner Jugend zieht mich dort nichts wirklich mehr hin. Vielleicht sollte ich mal wieder nach Sachsen fahren. Vielleicht aber sollte ich auch einfach wieder mehr in Brandenburg unterwegs sein, weil Travel where you Live.

(Direktlink)

3 Kommentare

  1. Kuntergrau2. Februar 2015 at 14:04

    Ein hübscher Film, allerdings stört es mich ein wenig das er nur 5 Orte (Dresden, Sächsische Schweiz, Dinopark, Leipzig Völkerschlachtdenkmal, Baslatbrücke) zeigt, die vermutlich jeder kennt…. Da wäre mehr drin

  2. Fabulex11. Februar 2015 at 12:06

    Kuntergrau,

    nicht meckern, besser machen. ich finde den film toll!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.