Zum Inhalt springen

Tüp entwickelt sich benutzerdefiniertes iPad-Interface, um mehrere Synthesizer-Plug-Ins gleichzeitig zu spielen

Ich habe keine Ahnung von App-Entwicklung und kann deshalb hier nicht sagen, inwiefern das technisch gelungen ist. Aber mit welcher Fingerfertigkeit Max Anderson hier sein iPad spielt ist derbe beeindruckend.


(Direktlink)

Ein Kommentar

  1. rev_o15. Mai 2022 at 09:50

    und nebenbei spielt er horizontales tetris in der laufleiste…..
    nice

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.