Zum Inhalt springen

Verlassene Luxusvilla in Kanada

Irgendwo in Kanada steht diese offenbar nie fertiggebaute Luxusvilla, die mittlerweile vor sich hingammelt, obwohl sie wohl noch zum Verkauf steht. Sie soll die größte ihrer Art im Land sein. Schon krass, was da für Millionen so in die Landschaft gesetzt, aber dennoch nie fertig und dann einfach zur Ruine wird.

Today, I’m taking a look at one of the world’s largest abandoned mansions. It currently stands as Canada’s largest mansion at 65,000 square feet and also happens to be completely left to the elements. I’m taking a look at what’s left after a devastating financial crash from its former owner and also thoughtfully analyzing the true cost of this staggering, huge home. Last listed for sale at $25 million, there is nothing on the planet like this ultra modern, abandoned mansion.


(Direktlink)

4 Kommentare

  1. Marco4. Januar 2022 at 13:43

    Lake Temiskaming/Northern Ontario

    47°26’25.77″N
    79°37’28.64″W

    Jetzt nicht mehr „irgendwo”…

  2. Torsten5. Januar 2022 at 08:18

    Könnte auch gut als Superschurken-Unterschlupf inkl. Wissenschaftslabor für Weltherrschaftspläne durchgehen.

    Allerdings stört die Stadt im Hintergrund etwas. Aber das könnte man ja ändern…

  3. TabTwo5. Januar 2022 at 14:53

    Wäre das nix für den DJ von Welt? Im einen Flügel wohnen und im anderen Studio + Club.

  4. Martin Däniken5. Januar 2022 at 20:10

    Der Steg ist noch im Rohbau…Gefällt mir nicht. Mehrkosten, ochnö
    Kaufe ich nicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.