Zum Inhalt springen

Wahlpräsente der verschiedenen Parteien

Ein tolles Bild, das noch viel toller wirken könnte, wenn es einen Kontext dazu geben würde. Wo kommt das her? Aus Hessen? Aus Sachsen-Anhalt? Von irgendwo anders? Ich weiß es nicht, ich sehe nur dieses Bild und muss irgendwie schmunzeln. Und ich weiß, wen zumindest ich nicht wählen würde.


(via Yoda_Holmes)

7 Kommentare

  1. Vincent9. März 2016 at 22:17

    Muss ja BaWü, RLP oder SA sein wegen des Datums auf dem CDU Flyer. Ich tippe auf RLP, da gibt’s ein paar Kandidatinnen, die ähnlich aussehen.

  2. Kev Schdmnn9. März 2016 at 23:01

    Jap, BaWü erkennt man an den Festivalbändchen…

  3. Hanso10. März 2016 at 09:08

    Typisch Linke, das Feuerzeug spricht wieder Bände über diese Partei.
    den Anständigen die Nasen Blutig schlagen und fremdes Eigentum anzünden!

    da sollte der Verfassungsschutz mal wirklich draufgucken!

  4. Martin Däniken10. März 2016 at 12:03

    Und dann sind da noch die pöhsen Kugelschreiber
    -zum Stiften gehen,harhar harhar
    Diese Linken habens aber auch Fäustchen Dick hinter den Ohren!
    Der Untergang des Abendlands steht bevor
    -Frauen und Kinder zuerst
    -In die Boote!!!

  5. haywood jablome10. März 2016 at 14:46

    Fun Fact: Ich würde heute _alle_ dieser Parteien wählen, wenn es in irgendeiner Konstellation gegen die AfD Sinn ergeben würde. Sollte zum Beispiel nur eine Schwarz-Gelbe Koalition die AfD verhindern können, oder in meinem Wahlkreis ein CDU-Mitglied knapp gleichauf mit einem AfDler liegen. Nur mal so hypothetisch. Hätte ich vor…vielleicht 2 Jahren NICHT geglaubt.

  6. […] Letztens ging ein Foto mit den Werbegeschenken diverser Parteien durchs Web und mein Adlerauge erspähte gleich diese Einhorn-Karte der Jusos Baden-Württemberg. Die machen damit u.a. Werbung für ihre Position zur Ehe für Alle. […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.