Zum Inhalt springen

Was im Boiler Room wirklich abgeht

Neulich im Broiler Room bei Ben Klock. Anfangs alles so wie gewohnt von Herrn Klock, ab Minute vier geht die Luzie dann aber derbe steil.


(Direktlink, via Schlecky)

18 Kommentare

  1. huch31. Oktober 2013 at 12:57

    track id min 4 anyone?

  2. Cemodigital31. Oktober 2013 at 13:07

    Broiler room ist gut!!!;)aber bitte ein Gold Broiler!

  3. TheOriginalDog31. Oktober 2013 at 13:29

    Boiler Room ist so ne merkwürdige Veranstaltung. Da läuft immer übelst gute Mucke, aber die Leute sind viel zu cool um zu feiern. Vielleicht ist die Atmossphäre auf Grund der kleinen Größe zu intim, keine Ahnung, aber immer diese Langweile in der Crowd.

  4. ladde31. Oktober 2013 at 13:54

    keith mansfeld – grandstand ep klock rmx 2013 whitelabel

  5. ladde31. Oktober 2013 at 13:57

    ich finds übrigens auch kacke, dass die im boilerroom nie ordentlich abgehen und sich beim pogen mal ordentlich aufs dj-pult schubsen oder so

  6. YOLO31. Oktober 2013 at 15:16

    vllt sieht man nicht vor dem heimischen computer was wirklich abgeht oder ihr wart noch nicht da. kein plan. ich kann nur soviel sagen: die crowd geht ab ;)

  7. zwickl31. Oktober 2013 at 18:15

    abgesehen vom kuhlnisfaktor der beteiligten ist es sicherlich nervig wenn man weiß, dass gefilmt wird, könnte da glaub ich auch nicht sonderlich abgehen.

  8. Some lucid dream31. Oktober 2013 at 18:31

    Haha super. das passt zu den loiten. Lächerlicher verein.

  9. Nachholer31. Oktober 2013 at 22:13

    Und bei 4:29 läuft im Hintergrund das Video mit Joseph Beuys, was Kuttner gern in seinen Videoschnipsel-Vorträgen „analysiert“ hat. ;)

  10. Elektrobanause1. November 2013 at 07:43

    du wirst lachen. aber was bis etwa minute vier zu hören ist, ist dass, was bei mir tatsächlich bei techno und elektro ankommt. ich kann damit ebenso wenig anfangen wie du mit rock und metall.

  11. Elektrosandy1. November 2013 at 17:14

    Also wo der Alec Empire mal da war wurde am Ende richitg gepogt. Da hatten selbst die Boiler Room Macher echt Angst um die Technik.

    Hier, ab Minute 55:

  12. YOLO2. November 2013 at 15:21

    wahrscheinlich war ich noch nicht auf einem richtigen technofest. haha

  13. Nema2. November 2013 at 23:35

    Ich versteh hier was nicht. Bis Minute 4 höre ich son komisches Ticken. Und ab besagter Minute 4 kommt so James Last-Musik, die jemand unter das Video gelegt zu haben scheint. Ganz witzig, aber wo ist die Luzi, und wann genau geht die jetzt steil? Ich glaub, ich hör zu viel Jazz, also richtige Musik.

  14. Mr.Henky5. November 2013 at 15:13

    @ nema.. ich hatte auch eine andere erwartung bei der ankündigung :D aber letzlich wars nur blanke ironie ^^ weil logo,mit dem was kommt hat nich einer gerechnet :D

  15. E5. November 2013 at 15:54

    Echt jetzt? Ist das hier einfach nur Hipster-(oder was man dafür hält)-Gebashe, oder hab ichs komplett falsch verstanden? (Ich hab den Post tatsächlich nicht auf anhieb kapiert und bin nach eingehendem Quellenstudium zu dieser Ansicht gelangt, stop me if I’m wrong.)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.