Zum Inhalt springen

Was machen die denn da?

Punks, die ihr Mittagbrot bei Mc Donalds einnehmen, sind in etwa sowas, wie Greenpeace-Aktivisten, die in ihrem Garten, ein Atomreaktor stehen haben.
Also nein, Mc Donalds ist auch nicht mehr das, was es mal war.

3 Kommentare

  1. mogreens22. Juni 2007 at 17:24

    punks essen wo sie wollen, ob sie bezahlt haben währe hier interessant

  2. Saint22. Juni 2007 at 18:09

    Na klar haben die bezahlt. Die meisten von denen sind heute doch konforme Weicheier.

  3. mp_46423. Juni 2007 at 00:34

    die punks von heute, sind die spiesser von morgen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.