Zum Inhalt springen

Wohltäter Hitler: Besuch bei Auschwitz-Leugnern

Arschlochparade in Naumburg an der Saale. NDRs Panorama war vor Ort.


(Direktlink)

10 Kommentare

  1. Andreas24. April 2015 at 13:36

    Puuuh. Das sind so widerliche Typen :-(

  2. helge24. April 2015 at 13:36

    kleine korrektur: es ist saaleck. bei naumburg…
    allerdings es ändert nix an den unsäglichen aussagen der ewig blinden in diesem beitrag…

  3. Grml24. April 2015 at 13:49

    Ich finds gut, dass Du in diesem Blog keinen Bogen um dieses Thema machst. Danke.

  4. haywood jablome24. April 2015 at 15:03

    :*.|

    Gutmenschenträne.

  5. haywood jablome24. April 2015 at 15:07

    …und der Professor kann einem schon leid tun.

  6. Tethys25. April 2015 at 15:08

    Alter, diese Kacknazis gehen mir so sehr auf den Sack.

  7. Peter25. April 2015 at 16:42

    Siehe Helges Beitrag, das Kaff heisst Saaleck. Naumburg hat mit diesen Spinnern wenig zu tun. Das war ziemlich unverantwortlich vom NDR, auch wenn der Beitrag ansonsten gut und wichtig ist. Es ist übel, dass es immer wieder zu solchen Treffen kommt und schlimm ist es dann auch, wenn schlampig recherchiert wird und dieser Fehler überall kopiert und trotz mehrfacher Hinweise nicht korrigiert wird (im Spiegel und hier beispielsweise). Wasser auf die Mühlen derer, die meinen dass überall nur gelogen wird. Schade

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.