Skip to content

Ein Koch mit Koks beim Frühstücksfernsehen

Im slowakischen Frühstücksfernsehen bekommt man wenigstens etwas dafür geboten, dass man sich durch die eher mauen Momente quält. Einen sich eine Line legenden Koch zum Beispiel. Bekommt man hier ja eher selten vor die Kamera. Könnte natürlich auch etwas anderes als Koks sein, aber in Deutschland weiß man, dass Koks genau so in eine gute Küche gehört wie Salz und Pfeffer. Hoffentlich hat die Mutti nicht zugesehen – das gäbe sicher Ärger.


(Direktlink, via reddit)

6 Kommentare

  1. Jan F.20. Januar 2016 um 10:23

    Wenn das Kokain ist, dann ist das aber ’ne dicke Line… die gehört auch mit ’nem 500er gezogen.

  2. haywood jablome20. Januar 2016 um 11:05

    Ich bin so geil.
    Huch, eine Kamera.
    Ich bin so geil.

  3. Klaus20. Januar 2016 um 11:37

    coole Augen…

  4. DasKleineTeilchen20. Januar 2016 um 17:39

    achmist:

    „This video is no longer available due to a copyright claim by Markíza – slovkia spo“

    da hat wohl jemand beim sender die notbremse gezogen…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.