New York in den 80ern durch das Auge von Steven Siegel

Ich hatte die letzten Jahre hier desöfteren mal Fotografien aus dem New York der 80er Jahre. Die meisten davon waren Fotoserien, die sich konzeptuell ganz konkret an einem Thema orientierten. Der Subway zum Beispiel. Oder der Bronx. Oder Brooklyn oder so was.

Steven Siegel war in den 80ern offenbar recht regelmäßig in New York unterwegs, um seine Stadt auf Fotos festhalten zu können. Dabei war er wohl nie recht auf ein Thema fokussiert und so fotografierte er den Alltag, die Menschen, die verlassenen Gebäude, Graffitis, die Subways und mit all dem auch immer ein bisschen die Hoffnung, dass das alles für alle irgendwann mal besser werden würde.

Er erschuf damit nicht nur ein Zeitdokument von vielleicht unschätzbarem Wert, sondern auch ein absolut großartiges Flickr-Album, in das er in den letzten Jahren in sein Archiv lud. Über 400 Fotos zählt dieses und eins sehenswerter als das nächste. Ich habe mich gerade gut 90 Minuten durch dieses geklickt und will gar nicht so recht aufhören.


(alle Fotos: © Steven Siegel, via Irgendwas mit Farben)

Tagged: , , ,






Kommentare: 5

  1. […] via Kraftfuttermischwerk […]

  2. New York in den 80er Jahren 21. November 2014 at

    […] via kfm / Alle Fotos, mit freundlicher Genehmigung © Steven […]

  3. Retro: New York City in den 80ern 24. November 2014 at

    […] KFMW & […]

  4. […] Fotos von Steven Siegel New York in den 80ern Ok, das hier ist kein Reiseblog im eigentlichen Sinne. Steven Siegel hat aber mit seinem Flickr-Account das New York der 1980er so gut festgehalten, dass man sich wie einem Reise-Foto-Bericht aus vergangener Zeit fühlt. Er selbst beschreibt seine Bilder so: “I’ve been photographing the streets and subways of New York for the past 30 years. When young people today look at my shots from the 1980’s, they are aghast. To them, New York of the 1980’s is almost unrecognizable. And they are right.” flickr.com/photos/stevensiegel/ (via) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *