Skip to content

Tresor Berlin zur Loveparade im Juli 1996

Könnte sein, dass ich an diesem Wochenende auch dort gewesen bin, aber das weiß ich heute nicht mehr so ganz genau. ¯\_(ツ)_/¯

Leider war mir das Filmen auf und im Tresor selbst seinerzeit nicht gestattet worden. Aber so entstanden interessante Aufnahmen aus der Umgebung, die vermutlich im Nachhinein viel sehenswerter sind.

Auf dem Areal wird steht mittlerweile die Mall of Berlin.
Auf der anderen Seite der Leipziger Straße ist das heute Bundesministerium der Finanzen zu sehen.
Etwas weiter Richtung Leipziger Platz befindet sich in dem damals noch hinter einer Mauer befindlichem Gebäude der Bundesrat. Am Anfang des Videos parken wir unser rotes Auto genau davor.


(Direktlink, via Florian)

6 Kommentare

  1. NKis19. Februar 2016 um 01:24

    Mein Gott war das alles hässlich damals, ein Glück ist es jetzt besser! /s

  2. stimpy19. Februar 2016 um 07:50

    Die Stadt war grauer, die Koepfe bunter. %}

  3. Thaliono19. Februar 2016 um 11:55

    Ich glaube in dem Jahr war ich auf der LP Opening Party im Tresor.
    Mann war das ein Spaß. :)

  4. tobi22. Februar 2016 um 14:52

    dass das alles schon 20 jahre her ist…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.