Zum Inhalt springen

Adventskalender 2020, Türchen #09: Kraftfuttermischwerk – Perlen & Diamanten

Das 9. Türchen gehört aus Gründen traditionell immer mir.

Ich habe lange überlegt, was ich dazu in diesem Jahr denn machen könnte und wollte eigentlich endlich mal meine #tief-Serie mit einem 10. Mix dazu abschließen. Aber Dubtechno, der ja Ursprung dieser Idee dazu mal war, schläft aktuell sehr, sehr tief. Und fest auch. Da geht wenig bis nichts.

Dann dachte ich, „lass mal was mit Tanzschuppen machen“ – bis mir wieder einfiel, dass gerade hoffentlich keiner in irgendwelche Tanzschuppen geht, weil ja gerade eh keiner irgendwo zusammen mit irgendwem tanzen sollte und weil Rudi und ich dazu in der letzten Woche erst einen Mix aufgenommen haben, der die Tage woanders kommen wird.

Und dachte ich so, „Pack mal all die ganzen Perlen und Diamanten, die du sonst wirklich nirgendwo anders spielen würdest, in ein Tape. In genau das Tape.“ Und so bin ich dem nachgekommen. Irgendwo zwischen „voll schön“ und „total plemmplemm“ haben wir hier, wenn auch nicht ausschließlich, sehr gute Cover-Versionen, die ich meistens liebe, weil ich auch die Originale dazu meistens schon ziemlich bis sehr geil finde.

Style: Perlen & Diamanten
Length: 01:11:20
Quality: 320 kBit/s

Tracklist:
1. Ben Lukas Boysen – Eos
2. Boards of Canada – Everything You Do Is a Balloon
3. Entertainment for the Braindead – Run! (Das KFMW Remix)
4. Beatsteaks – Monotonie
5. Silly – Bye, bye
6. Jan Plewka & Marco Schmedtje singen Zinobas „!m Grunde (Tausendschön)“
7. The Bandits – Catch me
8. Frank Sinatra – Killing me softly (With her song)
9. Aretha Franklin – „You Make Me Feel Like A Natural Woman“, at the Kennedy Center Honors 2015
10. Gregory Porter – „It’s Probably Me“, at the Polar Music Prize Ceremony 2017
11. Prince & The New Power Generation – Diamonds And Pearls
12. Johnny Cash & Joe Strummer – Redemption Song
13. Jessica Gall – Should I Stay or Should I go
14. Tori Amos – I Don’t Like Mondays
15. Feine Sahne Fischfilet – Warten auf das Meer
16. Die Lokalmatadore – Wenn ein Mensch lebt
17. Stina Nordenstam – So This Is Goodbye

8 Kommentare

  1. Carsten9. Dezember 2020 at 09:30

    Was ein Mix für einen so verregneten Tag. Augenblicklich drin verliebt. <3

  2. Matthias Beck9. Dezember 2020 at 12:43

    Ganz wunderbar. Vielen Dank!

  3. Alfred9. Dezember 2020 at 15:17

    Ach, lang ists her … Nightline 2006, Holgi, und der Grund wie ich zu eftb kam. Und letztlich mit ein paar Jahren Verspätung zu KFMW und dem Adventskalender. Und noch ein paar Jahre später dann der Blog. Eben diesem ich hier diese Nachricht verfasse.
    Damit schließt sich für mich der Kreis wieder mit dem mit dem alles begann … eftb KFMW remix. Danke für die Perle und fürs wieder aufleben von alten Songs!

  4. MeMyself9. Dezember 2020 at 16:24

    Erstmal ein großes Danke für den Adventskalender! Ich freu mich jedes Jahr drauf! :)

    Aber mal ne blöde Frage: tief 1 – 7 kenn ich … aber #8 + #9 find ich irgendwie nich.

    Wäre dankbar für nen Hinweis …

    Ansonsten alles gute für den Albumrelease diesen Monat!

      • MeMyself9. Dezember 2020 at 21:31

        Hey, Danke für die Antwort und sorry, dass ich mich mißverständlich ausgedrückt hab.

        Ronny deutet oben (soweit ich es verstehe) an, dass er er gern einen weiteren Dubtechnomix seiner „tief“ Reihe gemacht hätte, es aber wohl daran scheitert, dass nicht mehr viel Dubtechno veröffentlicht wird derzeit.

        Das sollte dann wohl die Nummer tief #10 werden. Ich kenn die Mixe tief #1 bis tief #7 von Soundcloud.
        Wenn Ronny nu Mix #10 machen wollte, schließ ich daraus, dass es tief #8 und tief #9 schon gibt, konnte sie aber nirgends finden … und würd sie gern anhören :)

        Hoffe, das war nu verständlicher ^^

        • Alfred9. Dezember 2020 at 21:41

          Ah oh, I see, danke für die Aufklärung. Da kann wohl nur Ronny Auskunft geben. Weder auf soundcloud, noch hier im Blog finde ich die anderen beiden. Und ich habe die Aussage oben extra noch vier mal durchgelesen ob man es eventuell nicht falsch verstehen kann.

          https://www.kraftfuttermischwerk.de/blogg/tag/tief-serie/

  5. Elektrosandy10. Dezember 2020 at 13:22

    Playlist liest sich schonmal sehr gut. Hör ich mir heute Abend mal an! :)

Schreibe einen Kommentar zu Elektrosandy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.