Zum Inhalt springen

Alice #WeidelKickingThings

Die AfD-Spitzenkandidatin hat gestern Abend ein Foto veröffentlicht, auf dem sie in Karate-Manier gegen einen Boxsack tritt. Und na klar kam, was kommen musste… Die Photoshop-Spiele sind eröffnet: #WeidelKickingThings.

3 Kommentare

  1. Idiot2. März 2018 at 10:18

    Euch ist schon klar das Frau Weidel genau diese Reaktion von euch Affengesichtern provozieren wollte.
    Einfach grandios wie ihr diesem menschenverachtenden Wesen eine Bühne verschafft.
    Spitze, ihr seid fast noch deeper als die AFD selbst.

    byebye kfmw

    • Ronny2. März 2018 at 10:24

      Einen lustigen Namen hast du.

      Zum Rest:

    • Harry3. März 2018 at 17:28

      War ja klar, dass direkt wieder so ein „das hilft nur der AfD“-Schwachsinnskommentar auftaucht.
      Das ist ja sozusagen deren Meta-Stöckchen, wenn man so will. Die die nix über den Schwachsinn der AfD sagen, fallen auf die „hehe, danke für die kostenlose Werbung“-Kommentare rein (die in der Regel von Afd-ler*Innen geschrieben werden) und sorgen so dafür, dass sich die AfD-Gegner*innen zerstreiten. Voll übers Stöckchen gesprungen.

      Also immer schön beschwören, dass alles der AfD nutzt und man letztlich nichts machen kann als zuhause zu sitzen und die Klappe zu halten, wenn man gegen die AfD ist. Hab ich das jetzt so richtig gemacht?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.