Zum Inhalt springen

Antike Sockenstrickmaschine

Ich kann mich daran erinnern, dass Omma noch per Hand Socken stickte oder häkelte. Klar, dass das zu der Zeit auch schon Maschinen machten, aber denen habe ich noch nie bei ihrer Arbeit zugesehen. Bis eben. Hier eine Sockenstrickmaschine aus dem Jahr 1908.

Turn the crank of the Gearhart Knitting Machine and the yarn carrier clicks around in a circle. A cam carries the latch needles up and back down again. Yarn unravels from the spool and the machine’s delicate hooks loop it through and through again. Turn the crank of the Gearhart Knitting Machine and a sock forms by the ingenious magic of careful engineering.


(Direktlink)

Ein Kommentar

  1. Nico2. Mai 2018 at 17:15

    Im Staatlichen Textil- und Industriemuseum in Augsburg kann diese Maschine wie auch viele andere (Vor-) Industriellen Textilmaschinen bewundert werden. Bei Führungen werden die Maschinen erklärt und auch in Betrieb genommen. Fand ich hochinteressant! Das Museum wurde erst 2010 gegründet und befindet sich in einer alten Textilfabrik, die Daueraustellung ist museumspädagogisch durchdacht und auch für „Laien“ interessant gestaltet.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.