Zum Inhalt springen

Bulldozer plättet dutzende konfiszierte Dirt Bikes in New York

Dutzende vom NYPD aus welchen Gründen auch immer konfiszierte, aber wohl illegale Motorräder kamen in New York gestern und unter die Ketten eines tonnenschweren Bulldozers. Da blieb am Ende nur noch Schrott übrig.


(Direktlink)

9 Kommentare

  1. #new materialism23. Juni 2022 at 09:27

    Willkommen in unserer Welt der Ressourcenverschwendung! So gehen wir mit „Materialien“ um – am Ende zerstören wir uns selbst und und unser Ökosystem sowieso.

  2. Tobse23. Juni 2022 at 09:28

    Moin,

    finde solche Aktionen total schwachsinnig, das ist Vernichtung von Ressourcen.
    Man hätte die Dirt Bikes auch, unter Auflagen, verkaufen können.

    Verrückte Welt.

    • DAT23. Juni 2022 at 13:25

      …oder zerlegen und sinnvoll recyclen (wenn man z.B. meint dass die Motorräder als ganzes irgendwelchen Bestimmungen nicht passen, ist das kein Grund für den einzelnen Reifen oder Bremsklotz nicht wieder verkauft zu werden)

      aber man kann natürlich auch alles zu einem Haufen Schrott schreddern und irgendwo auf die Deponie oder in die Verbrennungsanlage werfen.

      Bei uns wäre das sogar Sondermüll, da inkl. Batterien/Elektronik/Reifen.

      Was tut man nicht alles für eine Foto-OP?!

  3. Stin23. Juni 2022 at 10:05

    Illigale Dirt Bikes? Hätte man da nciht noch was verändern können?

  4. Jack23. Juni 2022 at 10:11

    „dozens of street-illegal motorbikes “
    „illegal bikes in the name of public safety and order. “

    Was für eine sinnlose Idee die einfach wieder zu Verkaufen – So werden sie zu Schrott und zu neuen Legalen Dingen verarbeitet – grade Metalle werden ja nicht weggeworfen.

    Was willst du denn mit Auflagen erreichen wenn die Dinger nicht für den Straßenverkehr sind und trotzdem dort gefahren wurden – sprich die wurden einkassiert weil sich Leute nicht an die Auflagen gehalten haben.

    Ist auch einfach PR um zu zeigen .. Hey macht das nicht, wir nehmen dir dein Spielzeug weg und vernichten es.. Traurig ist das man Menschen immer wieder wie Kleinkinder behandeln muss.

  5. Jack23. Juni 2022 at 10:19

    Übrigens wurden hier 100 ATV publikumswirksam Zerstört .. von 2000 beschlagnahmten Bikes .. also 5%

    Sowas wird gemacht damit sich Leute schön aufregen, damit das Problem in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird.
    Ist sicher günstiger als Werbung zu schalten.

  6. daMax24. Juni 2022 at 13:02

    Wie andere hier denke auch ich: in Zeiten globaler Ressourcenknappheit und Müllüberdosis ein aboluter bitch move.

    • daMax24. Juni 2022 at 13:04

      PS: ACAB :-P

  7. tutnix24. Juni 2022 at 20:39

    puh, endlich ist das Gleichgewicht wieder hergestellt, Geringverdiener!

Schreibe einen Kommentar zu #new materialism Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.