Zum Inhalt springen

Chris Dismuke singt an seinem Akustik-Bass Sineads „Nothing Compares to you“

Ich glaube, diese Nummer muss man sich wirklich auch erstmal trauen. Und auf mir geht die Erpelpelle wandern.


(Direktlink, via reddit)

4 Kommentare

  1. Ju20. Mai 2014 at 23:20

    Der Song ist von Prince (später TAFKAP).

  2. Ronny20. Mai 2014 at 23:25

    Ju,

    Keiner würde sich daran erinnern, wenn Sinead ihn danach nicht gecovert hätte. ;)

  3. @memagoge21. Mai 2014 at 08:33

    super awesome <3

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.