Zum Inhalt springen

Creative Commons veröffentlicht neue Suchmaschine für Bilder

Creative Commons bietet mit CC Search jetzt 300 Millionen nutzbare Bilder aus verschiedenen Datenbanken an. Das soll die Suche nach frei verwendbaren Bildern unkomplizierter machen.

T3n:

Statt euch einzeln durch Datenbanken wie Google oder Flickr zu klicken, könnt ihr frei verwendbare Bilder auch direkt über die Creative Commons-Homepage finden. Die neue Suchmaschine CC Search bündelt Bilder aus Archiven von 19 verschiedenen Anbietern, wie die Nonprofit-Organisation Creative Commons in einem Blogeintrag mitteilt. Nach zwei Jahren hat die Suchmaschine die Testphase verlassen.

Da kann man schon mal klatschen und Danke sagen.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.