Zum Inhalt springen

Ein Beagle und ein Faultier

Chuwie El Galan ist ein Faultier, das von Haydee Rodríguez und ihrem Ehemann Juan Carlos aus einer Stromleitung gerettet wurde, an der sich das Tier Verbrennungen an der linken Pfote und an den Krallen zuzog. Aufgrund dieser Verletzungen kann es nicht wieder ausgewildert werden und bleibt bei Familie Rodríguez, die auch einen Beagle mit dem Namen Seven hat. Die Vierbeiner sind über die Zeit recht gute Kumpels geworden.


(Direktlink | Danke, CarFreiTag!)

Ein Kommentar

  1. m9. Mai 2022 at 13:58

    Hab ich gestern auch gesehen, süßestes Pärchen ever! Ich steh ja auf Videos über ungewöhnliche Tierfreundschaften und Faultier und Hund war da bisher noch nich dabei. Soooooo süß die zwei!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.