Zum Inhalt springen

Ein Hotel in einem ehemaligen Steinbruch: der erste „Groundscraper“ der Welt

In der Nähe von Shanghai haben sie gerade ein Hotel in einen ehemaligen Steinbruch gebaut, das die Designer als „Groundscraper“ bezeichnen. Anders als gewohnt, haben sie dafür das Hotel nicht in die Höhe sondern in die Tiefe gebaut und somit das eigentlich verbrannte Stück Erde, das so ein aufgegebener Steinbruch hinterlässt, wiederbelebt. Dort zu buchen wird wahrscheinlich leider nichts für den kleinen Geldbeutel, aber geil ausschauen tut’s schon.

(via RBYN)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.