Zum Inhalt springen

Ein Polizist bei seiner Arbeit

Aufgenommen am Rande des diesjährigen Berliner MyFests in Berlin Kreuzberg.


(Direktlink, via Just)

10 Kommentare

  1. schländerman3. Mai 2014 at 19:28

    eindeutig gefahr im verzug…. good guy police man wollte nur gefahr im keim erdrücken

  2. Chrobot3. Mai 2014 at 21:14

    Arschlöcher gibts leider überall.. das sollte nur bei der Polizei nicht so sein

  3. Marco3. Mai 2014 at 23:49

    „SIE KOMMEN GENAU AUF UNS ZU!“

  4. Thomas4. Mai 2014 at 00:07

    Marco,

    ahhh :D geniale Referenz!
    Aber er hats nicht gerufen :(

  5. micxer4. Mai 2014 at 10:46

    Das ist so unfassbar. Komplett unmotiviert einfach mal die Kanne ausgepackt und los gesprüht. War dem langweilig, oder was?

  6. constantin4. Mai 2014 at 14:02

    casual pepper spray cop II

  7. Riba5. Mai 2014 at 12:49

    Ein Polizist der einmal Pfefferspray im Selbstversuch ausprobierte,
    hat zu mir gesagt das nächste Mal würde er lieber den Knüppel nutzen weil das Zeug so fies wäre….

  8. Mikz6. Mai 2014 at 11:39

    Video einfach mal an den Polizeipäsidenten und ein paar Medien schicken! Was soll man sonst dazu noch sagen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.