Zum Inhalt springen

Hurrikan „Ida“ hat den „General Lee“ der Duke Boys zerlegt

Mehr geschadet hat „Ida“ dabei den Besitzern der mehreren „General Lee“s, die damals für die Dreharbeiten der Duke Boys benutzt wurden. In dem Fall kann das hier nur eine Randnotiz sein. Weil: die Autos da egal sind. Die Schicksale der dahinterstehenden Menschen nicht. Aber auch das gehört popkulturell irgendwie dazu.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.