Zum Inhalt springen

Latex Distortion – Soulful Journey II

Neulich hatte ich hier die erste Ausgabe von „Soulful Journey“, in der Latex Distortion Trip Hop, Drum & Bass und jede Menge Soul zueinander bringt. Ich höre den Mix immer noch regelmäßig beim Radfahren, weil er so außerordentlich gut ist. Nun schickt mir der Mann die zweite Ausgabe – und wenn ein Mix schon mit Mac Miller anfängt, kann der ja kaum schlecht sein. Schönen Sonntag, Leuddies!


(Direktlink)

Tracklist:
01. Mac Miller – Circles
02. Nym – Well Tempered
03. a-sideb – Devilish Dinner
04. Saun & Starr – Gonna make time
05. Arlo Parks – Cola
06. Caribou – Home
07. The M-Tet – Gotta Be With You
08. Saun & Starr – Another love like mine
09. The Meltdown – Sweet Water
10. Mojo Rising – Boom Boom Martini (Jazz on the Rocks Remix)
11. PSRG – Psithurism
12. Mojo Rising – Just For Listening (feat. Mister T.)
13. Nu_Tone – The Moment (feat. Lea Lea)
14. DRS & Dynamite – Fix it all (feat. London Elektricity)
15. QZB – Take it all (feat. Charli Brix)
16. SHRLOK – Song with no name
17. Ta-ku – Night 17
18. Arms and Sleepers – Give me this
19. Chromadrift – I am the projector
20. Mac Miller – Good News
21. Arlo Parks – Sad Generation
22. Shirley Davis & The Silver Backs – Make my day
23. Mamas Gun – This is the day (Full Band Version)

2 Kommentare

  1. davednb2. März 2020 at 08:50

    Der erste Mix lief eben gestern erst mal wieder bei uns, sehr schön!

  2. Matteo4. März 2020 at 11:02

    Sehr schön, den ersten Mix hatte ich bei Dir verpasst … jetzt hole ich beides nach und bin beseelt. Endlich wieder ein zeitloser Mix der es wert ist ihn mir offline zu sichern. Danke!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.