Zum Inhalt springen

London grüßt Donald Trump

„Welcome to London!“

Ein Kommentar

  1. icke|nich|wieda5. Juni 2019 at 11:47

    Unter welchem Namen Kriegsschiffe und deren Besatzungen in internationalen Gewässern operieren und andere Staaten provozieren ist doch völlig egal. Es ist so oder so Shice. Nur um Trump schlecht aussehen zu lassen, muss man nicht zwanghaft versuchen, zwischen Pest und Cholera abzuwägen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.