Zum Inhalt springen

Meeresrausch Festival 2021 abgesagt

Wenig überraschend, dennoch traurig und mit Sicherheit in diesem Jahr nicht die letzte Nachricht dieser Art: das lieblingsweltschönste Meeresrausch Festival wurde Covid-19-bedingt auch für dieses Jahr abgesagt. Es soll nun in der Zeit vom 09.06. – 12.06.2022 stattfinden – und dann vielleicht ja hoffentlich wirklich.

Es tut uns unendlich leid und diese Entscheidung fällt uns alles andere als leicht. Unser Verantwortungsgefühl, unser Anspruch und unsere Philosophie sagt uns, es wäre nicht der richtige Weg, ein Festival mit Zittern und Zagen zu veranstalten.
In dieser verrückten Zeit scheint sich jeder Tag wie der andere zu gleichen und trotzdem ist alles ungewiss. Planungssicherheit ist auch nach über einem Jahr der Pandemie in weiter Ferne. Offizielle Anstrengungen für Öffnungskonzepte der Theater- und Veranstaltungsbranche, sowie der Clubszene sind noch immer nicht greifbar und existent.
Unter diesen Voraussetzungen wäre das Umsetzen einer Veranstaltung, wenn überhaupt, nur mit extremen Einschränkungen, wenig Freiheitsgefühl, sowie vielen und kostenintensiven Auflagen verbunden.

Aktuell haben wir den Gürtel über das letzte Loch hinaus geschnallt und leben von den restlichen Unterstützungen aus 2020. Staatliche Förderungen sind natürlich beantragt, nur ihr wisst ja vielleicht selber ……
Aber wir bleiben zuversichtlich, halten den Kopf hoch, sind tapfer und haben viele Ideen für euch, für uns, für das gemeinsame Meeresrausch Festival. Wir wollen und werden es schaffen!

Bis dahin bleibt uns ein Hauch davon in den Streams bei Subground.org.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.