Zum Inhalt springen

Mix: Budakid at Sonnendeck, Fusion Festival 2018

Ich höre mich seit Tagen durch die nun schon 175 Sets des diesjährigen Fusion Festivals. Leider fehlt mir persönlich ein wenig die Abwechslung, für die die Fusion ja eigentlich steht. Die paar Mixe der Dubstation könnten so mittlerweile auch fast alle auf der Tankwüste oder der Seebühne gelaufen sein. Kaum Ambientes, und auch die übergeordnete Fraktion der Broken Beats scheint beim Upload nicht so fix zu sein, oder hat einfach vergessen, auf „Record“ zu drücken. Alles etwas eintönig, wie ich finde.

Und dennoch gibt es natürlich Mixe, die irgendwie herausstechen. So wie dieser hier, den Budakid auf dem Sonnendeck gespielt hat. Genau mein Sound im Sommer. Dazu wäre ich verdammt gerne barfüßig auf der Wiese abgegangen. Riesending, so für den Sommer.


(Direktlink,>)

4 Kommentare

  1. Rob16. Juli 2018 at 13:24

    Auf der Dubstation habe ich ein Set gehört, bei dem Passagen aus Hörspielen reingemixt wurden. Sagt dir das was? Kennst du den Künstler?
    Grüße

  2. Alex19. Juli 2018 at 12:01

    Keine Sorge, live for Ort gab es gerade auf der Dubstation typische Klänge zu hören. Vor allem auch Ambientes und eine Menge Musik zum abtauchen und schweben.

  3. Marco3. August 2018 at 13:48

    Geht mir eigentlich jedes Jahr so, dass die besten Sets von vor Ort im Internet nicht auftauchen… z.B. Perera Elsewhere oder Sully

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.