Zum Inhalt springen

Nur ein Unterschied zwischen Trump und Obama

Obama hatte offensichtlich den besseren Schneider.

4 Kommentare

  1. robotron sömmerda4. Juni 2019 at 18:56

    Super, das ist der Unterschied der zählt?
    Wie sieht es aus bei:
    – Umsetzung Klimaziele
    – Wirtschaftskennzahlen
    – Alphabetisierungsquote
    – atomare Abrüstung
    – transparente Demokratie/Whistleblower
    – Kriegseinsätze/Drohnenmorde
    – Waffenverbote
    – Ausbau des Überwachungsstaates
    – …

    • Ronny4. Juni 2019 at 19:48

      Da steht nicht „der“ sondern „ein“ Unterschied. Ganz bewusst auch.

  2. Bäcker4. Juni 2019 at 22:30

    Nur, daß Obama schlimmer war/ist.
    Trump vertuscht seinen Scheiß zumindest nicht (was ihn dennoch nicht zu einem besseren Menschen macht).

    Und die Deutschen sollten mal weniger auf die Amis mit Busch / Trump zeigen.
    CDU, SPD, AFD und zu viele Nichtwähler sind genug Gründe, lieber bei sich selbst zu schauen.

    • Harry5. Juni 2019 at 01:42

      Also ein Argument, dass Obama jetzt schlimmer war, kann ich da jetzt nicht finden.
      Du sagst ja selber, dass er nicht besser ist.
      Also wie jetzt?
      Und solltest du deiner eigenen Logik zufolge nicht eher etwas über CDU, SPD, AFD und Nichtwähler schreiben, statt darüber ob Obama oder Trump jetzt besser war/ist?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.