Zum Inhalt springen

Pandas im Schnee

Die Pandas im Smithsonian’s National Zoo sind eindeutig sehr viel einverstandener mit dem gefrorenen Niederschlag als ich das bin. Aufm Rad nämlich schaffen die gefrorenen Wege mehr Adrenalin als ich haben muss. Aber nützt ja nichts, sollen die wenigstens ihren Spaß haben.


(Danke, Logopaede!)

Ein Kommentar

  1. Jahrgang 621. Februar 2021 at 12:16

    Nur mal so als Tipp,
    es gibt Fahrradmäntel mit Spikes.
    Braucht man nicht oft, aber heute
    habe ich mich damit gefühlt wie Bolle.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.