Zum Inhalt springen

Radioheads nicht gewollter James Bond-Song „Spectre“

Radiohead wurde im letzten Jahr danach gefragt, ob sie denn nicht einen Song für den neuen Bond-Film machen wollen würden, was sie – natürlich – bejahten. So machten sie einen Song, der später, aus welchen Gründen auch immer, von Seiten des Filmstudios nicht genommen wurde.

Nun haben sie eben jenen Song auf Soundcloud geladen und zum Download freigegeben.

Last year we were asked to write a theme tune for the Bond movie Spectre.
Yes we were. It didn’t work out, but became something of our own, which we love very much.
As the year closes we thought you might like to hear it.


(Direktlink, via Dangerous Minds)

Ein Kommentar

  1. Jan26. Dezember 2015 at 13:41

    Na ja… Warum die diesen Song nicht genommen haben? Weil er einfach verdammt langweilig ist, wie alles von Radiohead!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.