Zum Inhalt springen

Restaurierung eines Game Boy Colors

Bei Odd Tinkering hat man sich für zwei Dollar einen ollen, gammeligen und ehemals transparenten Game Boy Color geholt, das Dingen komplett zerlegt, repariert und wieder neu zusammengebaut. Ja, da bedarf es jeder Menge Fähigkeiten und ein kleines Chemielabor sollte man auch im Hause haben, wenn man das selber machen möchte. Oder halt einfach seine Mittagspause nutzen, um dabei zuzusehen, wie andere das machen. Hat etwas sehr Entschleunigendes.


(Direktlink)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.