Zum Inhalt springen

Rocco und seine Brüder schicken per Wholecar einen Brief von Moria nach Brüssel

Rocco und seine Brüder sorgen per Wholecar dafür, dass das, was in Erstaufnahmelagern an den EU-Außengrenzen passiert, immer noch real und keineswegs vorbei ist. So schreiben sie im Namen Tifl einen Brief an Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission.

„Hello Mrs. Ursula, hello dear Europe.
My name is Tifl Saghir. To escape the war and the evil people, my mother took me on a very long journey. She said it will be better in Europe. But we have to stay in a camp with a big fence. I am so hungry and we can not go outside and my mother is ill. My friend Amira is allowed to go to you.But I am not. They said I can not come because I have a living mom. Now our shelter burnt down. We have nothing Left. This is not justice….

Your Tifl“


(via Urbanshit)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.