Zum Inhalt springen

Seine Festplatte mit einem Langbogen löschen

Radikal, physisch, nachhaltig: mit einem Langbogen seine Festplatte löschen. Löschmethode: „50lb Longbow, two arrows at 15 yards.“ Feierabend.


(via BoingBoing)

Ein Kommentar

  1. Martin Däniken22. November 2018 at 10:21

    Das erklärt natürlich warum aus alten Zeiten keine funktionierenden Festplatten vorliegen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.