Zum Inhalt springen

Shahak Shapira hat die aktuellen Kampagnen-Bilder der AfD „optimiert“

Shahak Shapira hat sich mal die aktuellen Kampagnen-Bilder der AfD genommen und für die Partei passend sehr viel authentischer gestaltet. So passt das dann auch. Hätten die auch selber drauf kommen können.


(via FernSehErsatz)

7 Kommentare

  1. Conny10. Juni 2017 at 21:58

    Nicht wirklich lustig. Eigentlich gar nicht.

      • Chris Gueffroy11. Juni 2017 at 00:04

        Wieso? Stimmt doch. Ganz ganz flach, dagegen wirken die Originalplakate spritzig und kreativ, obwohl deren Inhalt das krasse Gegenteil davon ist.

        • Ronny11. Juni 2017 at 00:32

          Ja, voll „spritzig und auch so kreativ“ und so. Beste! Ich schäme mich ja selten für meine Leser, aber du schaffst das mittlerweile echt regelmäßig. Neben Conny. Nehmt euch ein Zimmer. ?

          • Chris Gueffroy11. Juni 2017 at 14:26

            Hey, auch Scheißideen können gute Werbung haben, und umgekeht. Nur weil man die AfD Scheiße findet, muß man nicht jeden noch so lahmen Witz über sie lustig finden.

    • Harry12. Juni 2017 at 20:24

      Wenns dich ärgert, triffts ja aber immerhin.

  2. Spast10. Juni 2017 at 23:36

    bitte nichts mehr blaues, höchstens Schlümpfe.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.