Zum Inhalt springen

Sich den Kopf freistemmen

William Cobbing hat sich im Jahr 2004 offenbar mit irgendwas seine Birne einbetoniert, um sie dann später mit Hammer und Meißel wieder freizustemmen, oder diese Performance genau so aussehen zu lassen. Warum? Keine Ahnung. Kunst muss auf solche Fragen ja nicht antworten.

Caption this work for us.
Excavation by @william.cobbing
Follow Art Meme King

Gepostet von StreetArtGlobe am Montag, 21. Mai 2018

2 Kommentare

  1. der Benni22. Mai 2018 at 21:06

    Könnte man als Hilfe zur Selbsthilfe für AfDler und ähnliches Gesocks verstehen. Denen hats ja anscheinend auch die Birne verkleistert.

  2. der Erik23. Mai 2018 at 09:05

    Bleibt die Frage, ob jemand, dem der Kopf verkleistert wäre, das auch mitbekommt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.