Zum Inhalt springen

Schlagwort: Dominik Eulberg

Dominik Eulberg – Siebenschläfer (Robag Wruhme Remix)

Dominik Eulaberg hat im letzten Jahr mit „Mannigfaltig“ für mich eines der besten Alben 2019 veröffentlicht. Mittlerweile gibt es eine zweite Auflage von Remixen, die seit dieser Woche unter anderem dieses Leckerchen mitbringt: „Siebenschläfer“ im Robag Wruhme Remix. Hach, wenn nur Sommer wäre, in dem man auch kollektiv tanzen könnte.

2 Kommentare

Video: Dominik Eulberg – Elfenbein-Flechtenbärchen


(Direktlink)

Neues, bildgewaltiges Video von Dominik Eulberg, das uns wohl auch ein wenig an die Schönheit von Mutter Natur zu erinnern versucht.

Dieses vielschichtige Musikstück mit unaufhaltsamen Fluss wurde geschrieben, um die atemberaubenden Silberflüsse im Südosten Islands, westlich von Hof zu beschreiben. Silbrig schimmerndes Gletscherschmelzwasser hebt sich an hier so herrlich von der pechschwarzen Vulkanasche ab. In diesem kunstvollen Musikvideo von Jan wird die pittoreske Reise des Schmelzwasser ins Meer dargestellt, gipfelnd mit den unglaublichen Eisformationen am Diamond Beach an Gletscherlagune Jökulsárlón.

Elfenbein-Flechtenbärchen ist Teil des neulich erschienenem Eulberg Albums Mannigfaltig. Hier im Stream.

Einen Kommentar hinterlassen

Video: Dominik Eulberg – Goldene Acht

Der ravende Ornithologe Dominik Eulberg veröffentlicht im September auf !K7 sein neues Album „Mannigfaltig“. Vorab kommt dieses wunderschöne Video zu „Goldene Acht“, für das der renommierte Regisseur und Kameramann Jan Haft verantwortlich ist. Er schreibt darüber:

„Für mich spiegelt der scheinbar monotone, endlose Viervierteltakt der elektronischen Musik den Puls der Natur wider wie keine andere Art von Musik. Als eingefleischter Techno-Fan habe ich gerne meine Liebe zur Natur und meine Liebe zur elektronischen Musik in einem Video zusammen mit dem Techniker und Elektrohörer Jonas Blaha zum Ausdruck gebracht, zumal das Video für die gefeierte DJ-Legende Dominik Eulberg konzipiert wurde, der gleichzeitig ein Naturschutzheld ist. Mein Ziel war es, den mechanischen Tanz von Insekten und anderen Lebewesen Stück für Stück und Takt für Takt zu einer farbenfrohen Massenchoreographie zusammenzustellen, die die erstaunliche Schönheit des Lebens und die Freude am Hören von Techno-Musik und dem genialen neuen Album Mannigfaltig auf Dominik´s feiert.“


(Direktlink)

4 Kommentare

Sechs Stunden Besinnlichkeit, gemixt von Dominik Eulberg

130


Diesen 6-Stünder hier hatte Dominik Eulberg schon für die Weihnachtstage bei Sceen.fm abgeliefert, aber ambienter Sound geht ja eigentlich eh immer. Dieser hier ist eher klassisch intstrumentierter Natur und sehr, sehr musikalisch. Also eher weniger Rauschen und Drones, dafür sehr organisch. Kann man so an einem grauen Samstag, von dem man nicht mehr viel erwartet, durchlaufen lassen. Und klar, sind 6 Stunden angemessen – die besten Ambient-Sets haben immer Überlänge, weil sie lange Reisen begleiten und keine Kurzausflüge sein wollen.

Exklusiv für sceen.fm hat er einen 6stündigen Besinnlichkeitsmix mit den schönsten Tracks aus den Bereichen Ambient und Chill Out zusammengebastelt. Nicht nur Musik, die der Produzent gerne privat hört, sondern auch Musik fernab vom Techno Zirkus der Szene. Ein musikalischer Ruhepol, der uns besonders jetzt in der kalten Jahreszeit innerlich warm halten wird.

(Download, via Christian)

Einen Kommentar hinterlassen