Zum Inhalt springen

Schlagwort: Russia

Lüften in Sibirien oder wie man Nebel in der Wohnung macht

Hier ist Winter, wir haben 10°C, die ersten Bäumchen tragen Knospen. Von mir aus kann dann jetzt auch Sommer kommen. Für das, was hier einst der Winter war bleiben uns ja immerhin Videos wie dieses hier. In Sibirien nämlich ist alles wie immer. Die haben Winter und unter -40°C. Und was passiert eigentlich, wenn man bei der Kälte draußen einfach mal das Fenster einer außerordentlich gut durchgeheizten Stube öffnet? Das hier, wenn man dem Video Glauben schenken kann. Ich würde das glatt selber mal probieren, aber dafür fehlen aktuell -40°C. Vielleicht ein anderes Mal.


(Direktlink, via Say OMG)

8 Kommentare

Wenn ein russischer Vize-Premier auf Twitter Weihnachtsgrüße an die NATO sendet

Da hält man sich nicht lange mit lieblichem Säuseln auf, nutzt dennoch freundliche Worte und lässt ein einfach Bild sprechen. Sagt ja bekanntlich auch viel mehr als 1000 dieser Wörter. Diplomatie auf Russisch, vorgetragen auf Twitter. Frei übersetzt meint Dmitri Rogosin hier, „Frohes Neues Jahr für unsere Freunde von der NATO“. Dmitri Olegowitsch Rogosin war von Januar 2008 bis Dezember 2011 ständiger Vertreter der Russischen Föderation bei der NATO. Vielleicht gratuliert man sich dort halt auch einfach so. „Mein Haus, mein Auto, mein Pferd, meine Rakete, mein Penis“ oder so.

(via Fefe)

1 Kommentar

Das große russische Herz

Man kann von den Russen halten was man will – im Netz werden sie im Regelfall als die Oberknüppel dargestellt, woran sie, ja, auch nicht immer ganz unschuldig sind. Allerdings mag ich die russische Mentalität. Von den paar Russen, die ich kenne sogar sehr. Nicht umsonst bin ich der beste imaginäre und einzige Freund eines alten Russen. Sie haben im Regelfall ein großes Herz.

Und weil man auch von den berühmt berüchtigten Dash Cams in russischen Autos auch eher das Freakhafte gewöhnt ist, hat sich YouTuber simplyguys gedacht, er macht jetzt mal eine Compi der wirklich schönen Momente. Die, die zeigen wie menschlich die Russen sind, wenn man darauf achtet. Ich mag das.

Der Sound ist etwas cheesy, aber ja, er passt durchaus. Und nur deshalb dieses Video nicht zu bringen, wie Rene das macht, würde der Sache nicht gerecht werden. Der aber klebt sich ja auch die „neuen“ Black Sabbath Sachen ins Blog und meint, „die können es noch“. Ganz so ernst darf man ihn da also nicht nehmen.


(Direktlink, via Rene)

23 Kommentare