Zum Inhalt springen

Damagers Wholetrain in Berlin

Die Damagers haben in Berlin noch vor Weihnachten 2019 eine komplette S-Bahn unter Farbe gebracht, die dann, wenn wohl auch nur kurz, in der Hauptstadt unterwegs war.


(Direktlink, via RBYN)

8 Kommentare

  1. watchitcrash8. Januar 2020 at 12:23

    Ey, die Typen sind krasser als Ronny im Berlin der neunziger Jahre.

  2. m8. Januar 2020 at 16:39

    Liebe es so sehr. Weißte was mich immer am meisten ärgert? Wenn die HV mir Kosten für die Entfernung von Grafitti in Rechnung stellt. Ich will die nicht weghaben, wegen mir kann das alles bleiben.

  3. Jens aus Potsdam8. Januar 2020 at 22:04

    Hoffentlich schafft es die S-Bahn Berlin GmbH die Sprayer den Schaden bezahlen zu lassen plus saftiger, dicker, fetter Strafe. Für solche „Aktionen“ habe ich null komma gar kein Verständnis. Hoffentlich vergiften die Sprayer ihre Lungen…

    • Ronny8. Januar 2020 at 23:08

      Du meinst, damit sie am Ende an den vergifteten Lungen sterben ob der Farbe, die sie auf eine S-Bahn brachten? Dann scheinst du mir ein Arschloch zu sein, Jens aus Potsdam. Und das liegt nicht an mir.

      • watchitcrash9. Januar 2020 at 13:25

        Ronny hat so abgespeckt, dass er sogar wieder über Stöckchen springen kann.

        Im Übrigen scheinst du hier das Arschloch zu sein, weil du anhaltend diesen Schwachsinn promotest. Und das liegt nicht an mir.

        Ich find mal eben deine Adresse raus und schick dann nen paar Damagers zu dir, damit sie deine Bude verschönern.

        • Ronny9. Januar 2020 at 13:32

          Wird nicht so schwer sein, guckst du im Impressum, Schlaumeise. Und lass mich kurz nachsehen, wer hier als erster über das gute alte Wholetrain-Stöcken gesprungen ist. Ach kiek an, das warst ja Du. HAHA!

        • Harry10. Januar 2020 at 14:58

          uff. „watch it crash“ ist wohl auf dein geistiges und soziales Niveau bezogen.
          Leider muss ich dir mitteilen, dass es einzig und allein an dir selbst liegt, dass du selbst ein ziemliches Arschloch bist. Wie wäre es, wenn du daran mal arbeitest, statt andere mit deinem selbstgerechten Schwachsinn vollzusülzen.

  4. der Benni13. Januar 2020 at 16:04

    infantile Kackscheiße

Schreibe einen Kommentar zu Ronny Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.