Zum Inhalt springen

Ein selbstständig balancierendes Fahrrad, das autonom fährt

Ein chinesischer Ingenieur hat offenbar dieses selbständig balancierende Fahrrad entwickelt, das in der Lage ist, komplett autonom durch die Gegend zu fahren. Mein chinesisch ist so schlecht, dass ich nichts von dem verstehe, was der Herr sagt, weshalb ich auf das Gezeigte vertrauen muss. Und: das ergibt alles nur wenig Sinn, weil auf diesem Rad halt keiner drauf sitzt. Es gäbe für mich halt keinen Grund, mein Rad alleine durch die Gegend fahren zu lassen. Aber, und darum geht es ja eh auch immer, es funktioniert!


(Direktlink)

3 Kommentare

  1. Doomsdaybringer11. Juni 2021 at 01:29

    …für Lieferando, Gorilla & Co dürfte das viel Sinn ergeben. Lastenrad, Box kann nur mit Code geöffnet werden. Keine nervigen Fahrer mehr, die Solidarität für Santi fordern.

  2. Johanna11. Juni 2021 at 08:14

    Och das kann ich Serie schon praktisch sein: dann können die ganzen Anbieter aus dem öffentlichen Raum verschwinden – das Bike kommt dann per Zuruf aus dem Depot.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.