Zum Inhalt springen

Eine Nacht in der Panke: Jozsefs, Karls und Mogreens‘ „Yesnoisclear“

Mein Mumpel Mogreens hat Freitagabend die Berliner Panke mit Musik versorgt. Und weil er das ungern alleine tut, hat er sich Karl und Jozsef mitgenommen. Zusammen haben sie über sechs Stunden Musik gespielt, das hier ist der komplette Mitschnitt.

Ich bin erst bei kurz vor einer Stunde, gehe aber davon aus, das die drei wieder Broken Beats mit Jazz gepaart haben. Und Soul mit dabei ist. Und Bass sowieso. Und natürlich wird Mogreens bestimmt auch wieder die ein oder andere Latin-Scheibe auf die Teller gelegt haben, wie ich ihn kenne. Das über allem dann das Geschlacker thront, versteht sich von selbst.


(Direktlink)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.