Zum Inhalt springen

Einen Porsche unter einem SUV parken

Ein Hotelangestellter in Sydney sollte den Porsche eines Gastes parken. Dieses Vorhaben verlief nicht ganz störungsfrei – er „parkte“ den Sportwagen unter einem SUV, der wohl offenbar irgendwie im Weg stand. Ein Fall für die Versicherungen.

„I saw the valet hit the car in front from a parked position,“ said Jonathan Bouzaid, who watched events unfold and posted photos to Instagram.
„He then must have panicked and hit the accelerator causing the Porsche to go further under the orange car and pushing the white car into the bollards,“ Bouzaid said.


(Direktlink)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.