Zum Inhalt springen

Funky Jeff – Boards Of Canada Remix Tribute

Jeff schreibt mir mit Hinweis auf seinen neusten Mix. Er mixt sich ja immer wieder gerne Mal durch die Produktionen seiner Lieblingsmusikanten und nimmt sich für diese 80 Minuten hier die Remixe vor, die über die Jahre so für Boards of Canada entstanden sind. Und es ist Montag, es ist bereits dunkel und es regnet. Könnte mir gerade keinen passenderen Soundtrack zum Draußen vorstellen.

Over 200 covers, remixes (unofficials) and edits of BOC here are some of my favorites. BOC takes me to a special place, I hope this mix will do the same for you through these new versions ! I did it on the spur of the moment at a friend’s place, with Pioneer mixer and CDJ-200, no loop, no effects, just cd’s.


(Direktlink)

Tracklist:
1) Intro : Children and god
2) Turquoise hexagon sun (Scintillation! remix)
3) Aquarius (Version 1)
4) Kaini industries (Unknown)
5) Roygbiv (Cryonaut extended cover)
6) Dayvan cowboy (Rocky bear re-edit)
7) Music is math (Just a cake remix)
8) Olson remix..(Unknown)
9) Olson (Jester remix)
10) Olson (Midland edit)
11) 5.9.78 (Scintillation! remix)
12) Tears from the compound eye (Orland Beltran remix)
13) Olson (Teaka remix)
14) Olson (Wrm remix)
15) Flute frum thing (TPSL remix)
16) Left drive side (Expanded edit)
17) Constants are changing (Wisp remix)
18) Wildlife analysis x8
19) Happy cycling Jap Jap remix
20) Corsair (Numbers station remix)

4 Kommentare

  1. Koch2. September 2014 at 08:30

    Fein feiner vom feinsten!
    Allererste Sahne. Ohrenschmaus, sehr geschmackvoll.
    Hmm..
    Auch delikat, teilweise etwas fad, aber mit der richtigen Mischung Pop gewürzt.

  2. Christoph2. September 2014 at 22:52

    Großartige Zusammenstellung aus mir teils unbekannten Juwelen …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.