Zum Inhalt springen

Hidden Spheres – Exclusive Nightflight Guest Mix – 03.11.14

So sonnig warm wie dieser Herbst und das dazu gemachte Coverbild. Hidden Spheres kommt irgendwie aus dem Dirt Crew Umfeld und mag deepe Detroit-lastige House-Tunes. Und viel mehr konnten wir von dem Mann auch gar nicht in Erfahrung bringen, was aber nichts macht, denn sein Mix ist ganz großartig und das reicht ja manchmal dann auch schon.


(Direktlink)

Tracklist:
01. Al Dobson Jnr. – Nankoo on Keys – Rhythm Section International
02. Wayne Snow – Under The Blue Moon – Tartlet Records
03. Francis Inferno Orchestra – First Light – Voyeurhythm
04. Medlar – Govern – Wolf Music
05. Hidden Spheres – No House – Dabit Records (forthcoming in November)
06. Ugly Drums – Well Well – Fifty Fathoms Deep
07. Will Maddams – Stand In For Love – Local Talk
08. Truby & Marlow – Peace Part 1 – Fifty Fathoms Deep
09. Motor City Drum Ensemble – Raw Cuts 3 – MCDE
10. Agar Story – Christina Lover (Sofrito Edit) – Sofrito Specials
11. General Ludd – Woo Ha – Mr. Saturday Night
12. Adesse Versions – Pressured – Make Love In Public Spaces
13. Jack J – Something (On my mind) – Mood Hut
14. Hidden Spheres – Baby’s Smile – Dirt Crew Recordings

die komplette Playlist der Sendung.
… alle bisherigen Mixe noch ein mal zu Nachhören.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.