Zum Inhalt springen

Julian Reichelt, BILD, erklärt

Ohne Kommentar.

(Julian Reichelt, BILD-„Zeitung“)

3 Kommentare

  1. Elvis11. Januar 2019 at 08:25

    Ich verstehe seinen Selbstekel.
    Mich ekelt er auch an.

    • sld11. Januar 2019 at 19:53

      Haha, danke.

  2. Martin Däniken11. Januar 2019 at 14:09

    „Verlogenheit ekelt mich an“
    aber man damit so schön am Rad der Macht (mit)drehen!
    Vom Kleingeld mal abgesehen ist man in den Köpfen der Leute verankert
    Echt geil
    Der Ekel ist so schnell vorbei wie Datas Überlegung das Angebot der Borg-Queen anzunehmen,ein Teil des Kollektivs zuwerden..wenn nicht schneller ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.