Zum Inhalt springen

No fear: Window Color in Berliner S-Bahn

Ich habe mich schon des Öfteren gefragt, wie viele Eltern bei Auszug wohl Teile ihrer Kaution die Vermieter zahlen mussten, weil die Jahre alten Window Color-„Kunstwerke“ ihrer Kinder einfach nicht mehr von den Fenstern gehen wollten. Wenn die frisch sind, gehen die ja noch recht gut runter, wenn da aber 2-5 Jahre die Sonne raufgeknallt hat, ist das alles andere als einfach.

In der S-Bahn Berlin dürfte das nicht zum Problem werden. Die machen ja eh täglich sauber.


(via Just)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.