Zum Inhalt springen

Phaeleh: Neue EP und ein Ambient Album für umme

UNDRTW001

Keiner macht Dubstep so deep wie der aus Bristol stammende Phaeleh. Das ist Fakt! Vor zwei Tagen erschien seine neue 8-Track EP „A World Without„. Die Vinyls sind jetzt schon alle weg, digital kann man den akustischen Zuckerwürfel natürlich trotzdem kaufen, was ich gestern getan habe. Und jeder Cent hat sich gelohnt, denn macht Dubstep so deep wie Phaeleh. Das ist Fakt!

Hier eine Nummer von der EP, einen Stream dazu gibt es auf seiner Seite, der läuft aber gerade zumindest bei mir nicht.


(Direktlink)

Das der gute Mann aber auch eine echte Schwäche für Ambient hat, ist kein Geheimnis. Wohl auch weil dieser sich heute nicht mehr ganz so gut verkauft, hat er schon vor vier Wochen ein Ambient Album für umme zum Download angeboten. Wohl auch eine kleine PR-Maßnahme. Das Album kommt mit dem, was Ambient halt so bringt. Nicht viel, aber wundersame Räume um durch diese zu fliegen und in denen zu träumen.

Der Download dazu findet sich auf Bandcamp.


(Direktlink)

3 Kommentare

  1. pworm24. September 2014 at 21:11

    Hammer!!! Kannte ich noch gar nicht… das passt mir ja gerade sowas von richtig! Auch gleich mal gekauft.

  2. Kafkas Bursa25. September 2014 at 09:38

    Ist das noch Dubstep oder schon Dubtechno? Phänomenal! Ich glaube, A World Without gefällt mir von Phaelehs Werken mittlerweile am besten. Klingt sehr „reif“.

    Somnus gefällt mir auch sehr gut. Hat ab und an so’n Hauch von Ultimae.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.