Zum Inhalt springen

Pinguin rettet sich von abtreibender Eisscholle

Gut, er hätte im Notfall auch einfach schwimmen können, aber wer will bei diesen Temperaturen schon ins Wasser?


(Direktlink, via Nag on the Lake)

2 Kommentare

  1. Igor8. Januar 2020 at 12:41

    „aber wer will bei diesen Temperaturen schon ins Wasser?“ Topphinweis! :)

    Ich will auch so weit rutschen können! (Den Bauch dafür hab ich schon)

  2. Dankender9. Januar 2020 at 09:09

    „Abtreibende Eisscholle“ lässt wenig rausklingen, dass dort ein für Touristen fahrendes Kreuzfahrtschiff sich seinen Weg durchs Eis-Biotop bahnt. Irgendwie dolle traurig.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.