Zum Inhalt springen

Pornhub crowdfundet aktuell ein „Sextape in Space“

Pornhub will einen Porno im All drehen: Help us make the first sex tape in space! Dafür benötigen sie, so als ob sie die nicht selber hätten, nicht weniger als $3.400.000 in 60 Tagen. Die Aktion läuft seit ein paar Stunden und 32 Personen haben bisher $1.232 für den Porno aus dem All gezahlt. Ich glaube ja nicht, dass das was wird, aber nicht das sich nachher jemand beschwert, ich hätte nicht bescheid gesagt, nech.

Wer das haben muss… Ich kauf das nicht.


(Direktlink, via TDW)

Ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.