Zum Inhalt springen

Samstags bei IKEA: DJ-Booth zum Selberbauen

Die Umsetzung dieser Idee ist nicht neu und es gab davon seit Jahren auch schon so einige (hatte ich hier in abgewandelter Form auch schon mal). DJ Puzzle aus LA ist jetzt einfach mal zu Ikea gegangen und hat $200 für Zeug bezahlt, aus dem er ein ordentliches DJ-Deck bauen kann. Dazu hat er ein Tutorial gemacht: How To Build A DJ Booth With IKEA Parts.


(Direktlink, via FACT)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.