Zum Inhalt springen

Shit happens: Frisches Gekacktes

Kleine Werbepanne in Kleve, die am Ende für mehr Aufmerksamkeit sorgen dürfte, als die eigentlich angeblich angedachte Idee. Frisches Gehacktes für 0,39 Euro bei 100 Gramm überliest sich halt auch schnell. Metzger Lothar Quartier nimmt es mit Humor. Shit happens. Hat er ja auch gute Gründe für. Läuft ja.

Lothar Quartier nimmt den Fehler auf seine eigene Kappe: „Ich habe den Text freigegeben. Es ist letztlich ein blöder Buchstabe. Aber das kann passieren.“ Bei einem Werbefachunternehmen sei der Fehler passiert, er habe es aber Korrektur gelesen und frei gegeben. Dass die Metzgerei den Fehler mit Absicht gemacht hat, um Aufmerksamkeit zu bekommen, weist Quartier von sich: „Nein, das war gewiss nicht unsere Absicht“.

Bildschirmfoto 2015-05-05 um 22.57.37


(Screenshot: Der Westen)

4 Kommentare

  1. wullewulle5. Mai 2015 at 23:11

    Hihi, sehr lustig.
    Habe mich selbst gerade bei dem Gedanken „Ja was ist jetzt daran so toll?? 0,39 ist doch ok!“ ertappt :D :D
    Nach zwei minuten hats dann aber doch klick gemacht.. sehr geil..

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.