Zum Inhalt springen

Trump will die automatische Staatsbürgerschaft für in Amerika geborene Kinder von Ausländern abschaffen

Für mich eine der sympathischsten us-amerikanischer Regelungen war immer, dass den dort geborenen Kindern automatisch die us-amerikanische Staatsbürgerschaft zugestanden wurde. Ich mochte den Gedanken und mag ihn nach wie vor: Menschen sollten halt auch dort zum Staatsbürger gemacht werden, wo sie geboren werden. Erscheint mir persönlich nur logisch und auch andere Staaten Nord- und Südamerikas kennen ähnliche Bestimmungen.

Donald Trump will jene Regelung nun per Dekret stoppen.

In den USA geborene Kinder von illegal Eingewanderten sowie anderen Ausländern sollen nach dem Willen von Präsident Donald Trump nicht mehr automatisch die amerikanische Staatsbürgerschaft erhalten. Er wolle ein entsprechendes Dekret (Executive Order) unterschreiben, sagte er in einem Interview mit dem Sender HBO.

Ob das so umzusetzen ist, ist fraglich, aber danach fragt der Mann ja ohnehin selten. Erstmal immer wie der sprichwörtliche Elefant durch den viel zitierten Porzellanladen poltern.

Trump fügte hinzu, dass er die Angelegenheit mit seinen Rechtsberatern besprochen habe und diese der Meinung seien, eine Änderung der bestehenden Praxis könne mit einer Verfügung des Präsidenten beendet werden. Dies wird aber von vielen Rechtsexperten bezweifelt.

Alles wie immer.

2 Kommentare

  1. Rudra31. Oktober 2018 at 01:04

    „auch andere Staaten Nord- und Südamerikas kennen ähnliche Bestimmungen“
    Stimmt exakt. In Brasilien zum Beispiel haben alle dort geborenen Kinder die Brasilianische Staatsbürgerschaft, und die die Familie einen hohen Wert hat, kann über die Staatsbürgerschaft des Kindes ebenfalls die Staatsbürgerschaft für die Eltern beantragt werden, und auch für die Geschwister.

    Und zackbumm bist nicht mehr illegal… ;-)

    Muß sich nur noch die politische Lage in Brasilien beruhigen, aber davon kriegen wir hier nicht viel mit, in den Bergen. Manchmal muß ich an Dein Blog denken, wenn ich die ganzen Bullies hier sehe…

  2. Martin Däniken31. Oktober 2018 at 14:25

    Er (the Donald) will alle Neugeborenen besichtigen und ihnen dann sagen :
    „Geh wieder dahin wo du her kamst!“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.